Blog

Blog

Die Bedeutung von kultureller Sensibilität in der Übersetzung und Lokalisierung

Wer kennt ihn nicht? Den berühmten Elefanten im Porzellanladen? Ungeschickt, unbeholfen oder auch taktlos bewegt er sich auf empfindlichem Terrain und hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Dieses Potential birgt auch jede Übertragung von Inhalten von einem Kulturkreis in einen anderen. Wie Internationalisierung trotzdem gelingen kann, lesen Sie hier.

Die Zukunft der Übersetzungsbranche: Künstliche Intelligenz und menschliche Expertise

Seit Open AI Chat GPT am 30.11.2022 (in der Version 3.5) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat, hat die Plattform das Bewusstsein der Öffentlichkeit im Sturm genommen. Aber was bedeutet dies für die Übersetzungsbranche?

Workshop Agiles Arbeiten und Scrum

Nach langer Zeit ohne persönliche Treffen hat der QSD seine Mitglieder:innen wieder zu einem ganztägigen Workshop nach Düsseldorf ins WhiteLoft eingeladen. Thema des Tages war: Agiles Arbeiten, Scrum etc. – Was verbirgt sich dahinter?

Meet Central Europe 2019

Meet Central Europe 2019: Inspiring Vendor Managers

Zu den wichtigsten Aufgaben von Vendor Managern zählt es, Freelancer und Servicepartner zu prüfen und die Zusammenarbeit mit ihnen zu optimieren. Vendor Manager sind die erste Anlaufstelle für die meisten […]

20 Jahre QSD

20Jahre QSD e.V. – der deutsche Verband der Übersetzungsunternehmen feiert mit seinen Mitgliedern

Der Verband der Übersetzungsunternehmen (QSD e. V.) feierte kürzlich sein 20-jähriges Bestehen mit einem Workshop und Abendessen für die Mitglieder. Seit der Gründung im Jahr 1998 als Mitglied des europäischen Dachverbandes EUATC hat sich der QSD als Vertreter von Übersetzungsunternehmen in Deutschland etabliert.

Rechtsprechung

Rechtsprechung: Gewerblichkeit von Übersetzungen

Laut Bundesfinanzhof ist eine Personengesellschaft dann gewerblich tätig, wenn sie ihren Kunden regelmäßig und in nicht unerheblichen Umfang Übersetzungen in Sprachen beliefert, die ihre Gesellschafter selbst nicht beherrschen. Lesen Sie hier die Hintergründe!

EUATC Conference Berlin 2017

Erfolgreicher Abschluss der 12. EUATC-Konferenz 2017 in Berlin

Gut 170 Teilnehmer aus 12 Ländern kamen am 21. und 22. April 2017 zur Fachkonferenz der Europäischen Übersetzungsbranche “T-Update on Management & Sales” nach Berlin. Übersetzungsunternehmer aus Europa, Asien, Afrika und den USA nutzten die Gelegenheit zum Austausch und zum Networken. Und manch einer erlebte sein pinkes Wunder.

Aussenhandel

Außenhandel wächst: Mehr Länder, mehr Sprachen, mehr Kosten?

Neue Märkte, neue Sprachen. Deutschlands Außenhandel wächst, ob Export oder Import. Ob mehr Länder, mehr Sprachen auch gleich mehr Kosten bedeutet lesen Sie hier.

EUATC conference Berlin 2017

Konferenz der europäischen Übersetzungsbranche im April in Berlin

Der Dachverband von Übersetzungsverbänden in Europa, EUATC, European Union of Associations of Translation Companies, lädt Übersetzungsunternehmen am 20. und 21. April 2017 zur Konferenz in die deutsche Hauptstadt ein. Nationaler […]

euatc-conference-berlin-2016-banner

Save the Date: Übersetzungsindustrie trifft sich April 2017 in Berlin

Am 20. und 21. April 2017 kommen Übersetzungsunternehmen aus ganz Europa in die deutsche Hauptstadt zur internationalen Fachkonferenz des Verbandes EUATC, European Union of Associations of Translation Companies. Gastgeber der […]