Frequently asked questions

Warum soll ich Mitglied im QSD werden?

Weil viele gute Gründe dafür sprechen:

  • Der QSD, als das deutsche Mitglied in der EUATC (European Union of Associations of Translations Companies), ist aktiv an den Diskussions- und Entscheidungsprozessen der europäischen Übersetzungsbranche beteiligt. QSD-Mitglieder erhalten Informationen aus erster Hand über gesetzliche und wirtschaftliche Entwicklungen in der europäischen Übersetzungsindustrie.
  • Der QSD setzt auf Professionalität und höchste Qualität der translatorischen Dienstleistungen. Die Anforderungen an die Qualifikation der Mitglieder sind  dementsprechend hoch. Das QSD-Siegel ist daher eine Auszeichnung, die QSD-Mitglieder deutlich von anderen Mitbewerbern, auch Kunden gegenüber, abhebt.
FAQs
  • Die PR-Aktivitäten und die Präsenz des QSD auf dem deutschen und internationalen Markt kommen jedem einzelnen QSD-Mitglied in seiner Außenwirkung zugute.
  • Der QSD unterhält enge Verbindungen zu den übrigen europäischen Nationalverbänden und deren Mitgliedern innerhalb der EUATC. Von diesen kooperativen Beziehungen können QSD-Mitglieder bei der Abwicklung größerer multilingualer Übersetzungsprojekte profitieren.

  • Im QSD sind der Erfahrungsaustausch und die gemeinsame Strategieentwicklung in Fragen der Qualitätssicherung und Optimierung der Arbeitsprozesse prioritäre Schwerpunkte, von denen Mitglieder direkt profitieren.

  • Der QSD versucht mit seiner Politik und seinen Verbindungen zu anderen berufsständischen Verbänden, eine Verbesserung der Beziehungen zwischen Übersetzungsunternehmern und Freelance-Übersetzern herbeizuführen. Das QSD-Label setzt ein deutliches Signal, und fördert das kollegiale Miteinander mit den freien Mitarbeitern.

  • Der QSD räumt mit Vorurteilen auf und fördert den Übersetzernachwuchs durch das Angebot von Praktika und Traineestellen für ÜbersetzerInnen bei QSD-Mitgliedern. Alle QSD-Mitglieder können sich an diesen Programmen beteiligen.

  • QSD-Mitglieder tauschen sich aktiv zu Best Practices im Übersetzungs-, Unternehmens- und Managementalltag aus.

  • Durch gezielte PR-Aktivitäten erhöht der QSD das Ansehen des Übersetzerberufs in der Öffentlichkeit und verbessert somit auch das Image seiner Mitglieder und des Übersetzers im Allgemeinen.

  • Der QSD richtet Veranstaltungen aus und ist selbst an Events, wie Kongressen, Symposien, Seminaren und Workshops beteiligt, von denen QSD-Mitglieder einen direkten Nutzen ziehen.

Was kostet die Mitgliedschaft im QSD?

  • Die Aufnahme in den Verband kostet einmalig 250,00 EUR. Dieser Preis beinhaltet das Aufnahmeprozedere, die Bereitstellung der QSD Logos, des QSD-Siegels und die Ausstellung einer Mitgliedsurkunde. Alle Mitglieder werden außerdem auf der QSD-Website unter „Mitglieder“ gelistet mit einem Link zur Unternehmenswebsite Dies ist für das Marketing nützlich. Unter dem Menüpunkt „Aktuelles“ auf der QSD-Website können Mitglieder außerdem offene Praktikanten- und Traineestellen ausschreiben.
  • Die ordentliche Mitgliedschaft kostet jährlich 800,00 EUR.

Gibt es neben den oben genannten Vorteilen auch konkrete finanzielle Vorteile?

  • Die Kosten für Seminare, Workshops etc. werden vom QSD subventioniert, so dass alle QSD-Mitglieder zu extrem niedrigen Preisen daran teilnehmen können.
  • Die Teilnahme an EUATC Konferenzen sowie anderen Veranstaltungen der EUATC ist für die Mitglieder der nationalen Verbände – so auch des QSD – vergünstigt.
  • Der QSD ist außerordentliches Mitglied des BDÜ, daher können Mitarbeiter der QSD Mitgliedsunternehmen zu BDÜ-Mitgliedspreisen an Fortbildungen teilnehmen (gilt für das gesamte Bildungsprogramm des BDÜ).