Start

QSD_1
QSD_2
QSD_3

QSD – Internationale Sprachdienstleistungen „Made in Germany“

Die deutsche Wirtschaft ist international. Kein Unternehmen kommt ohne Sprachdienstleistungen aus, wenn es darum geht, weltweit Geschäfte zu machen. So wächst auch die Branche rund ums Übersetzen und Dolmetschen in Deutschland stetig. Es gibt eine Fülle von Anbietern – vom Freiberufler über Internetübersetzer bis hin zu Übersetzungsunternehmen aus dem In- und Ausland.

Der QSD, Qualitätssprachendienste Deutschlands e.V., ist der Zusammenschluss mittelständischer deutscher Unternehmen der Sprachdienstleistungsbranche. Ein Ziel des Verbandes ist es, im unübersichtlichen Übersetzungsmarkt über den Faktor Qualität aufzuklären und Orientierung zu geben. Die Mitglieder des QSD haben sich dem Thema Qualität und Qualitätssicherung verschrieben, denn von der Qualität der Übersetzungsleistungen kann der internationale Erfolg eines Unternehmens abhängen. Umgekehrt kann der Ruf der gesamten Branche Schaden nehmen, wenn die Übersetzungsqualität nicht stimmt.

Übersetzungen mit Qualitätssicherung

Alle QSD-Mitglieder verfügen über geprüfte Qualitätssicherungssysteme. Sie sind nach DIN EN ISO 9001 oder ISO 17100 zertifiziert oder haben die Qualitätssicherung nach den QSD-Qualitätsrichtlinien nachgewiesen. Vor Aufnahme in den Verband mussten sie einen Prüfungsprozess durchlaufen. Damit ist der Verband, gegründet 1998, einzigartig im deutschsprachigen Raum und ein Vorreiter in der Branche, wenn es um Qualitätssicherung geht.

Als weitere Maßnahme der Qualitätssicherung fördern die Mitglieder den qualifizierten Nachwuchs und bilden ihn aus in Form von Praktika und Traineestellen. Der QSD ist aktives Mitglied des europäischen Verbandes „EUATC“ (European Union of Associations of Translation Companies). Der EUATC ist ein Zusammenschluss von nationalen Übersetzungsverbänden aus Europa, der sich für die Sicherung der Qualität von Sprachdienstleistungen auf europäischer Ebene einsetzt. Auch mit dem BDÜ, Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V., ist der QSD verbunden in Form einer außerordentlichen Mitgliedschaft.

Wer sind die QSD-Mitglieder?

Zu den QSD-Mitgliedern zählen sowohl reine Übersetzungsunternehmen als auch Unternehmen mit hoch spezialisiertem Know-how rund um die internationale Kommunikation. Neben den klassischen Übersetzungs- und Dolmetschleistungen, die alle Mitglieder bieten, gibt es im QSD unter anderem Experten für Terminologiemanagement, Transcreation oder mehrsprachige Texterstellung. Manche Mitglieder sind spezialisiert auf Technische Übersetzungen, auf das Übersetzen von Marketingtexten oder auch auf Finanzkommunikation.

Alle Mitglieder des Verbandes zeichnet ein hohes Qualitätsbewusstsein aus. Dieses Bewusstsein geht einher mit der Nutzung von modernsten digitalen Techniken, Translation Memory Systemen und dem Management mehrsprachiger Übersetzungsprozesse. Hinzu kommen „weichere“ Faktoren wie professionelle Kommunikation, Beratung, Termintreue und gute Erreichbarkeit. Der QSD ist ein deutscher Verband; die meisten der Mitgliedsunternehmen sind inhabergeführt. Die Mitglieder sind in verschiedenen deutschen Städten ansässig und bieten Sprachdienstleistungen „Made in Germany“. Das Verzeichnis der Mitglieder mitsamt Kontaktdaten ist auf der Seite QSD-Mitglieder zu finden.